basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

Google+ umfassendes Update der Community im Mai

Google+ umfassendes Update der Community im Mai

Google+ mehrspaltig

Google hat kräftig an seinem hauseigenen Social Network geschraubt und sowohl technisch als auch optisch einiges aufgefrischt. Auch an neuen Funktionen hat Google nicht gespart.
Die wohl wichtigste optische Änderung ist die zweispaltige Darstellung von Google+ Posts auf der Desktopversion der Website. Mobile Tablet-Nutzer werden das schon kennen.
Wer bislang nur über seinen PC auf Google+ zugegriffen hat, kann sich jetzt freuen, dass endlich die Breite optimaler ausgenutzt wird.

Insgesamt fällt auf, dass Google+ sich nun bildlastiger präsentiert, ein Vergleich zu Diensten wie Pinterest ist nicht ganz abwägig und wird bereits heiß im Netz diskutiert.

Eine genauere Betrachtung der Neuerungen findet Ihr im Weblog bei den Kollegen von Medienrauschen:

http://medienrauschen.de/2013/05/google-alles-neu-macht-der-mai/

Weiterlesen
  1538 Aufrufe
  0 Kommentare
1538 Aufrufe
0 Kommentare

Google Maps erhält neues Design

Google Maps erhält neues Design

Google Maps im neuen Design

Google's eigener Kartendienst Google Maps soll allem Anschein nach ein neues Design samt Google+-Integration bekommen. Das berichtet das Blog „Google Operating System" und verweist dabei auf inoffizielle Screenshots. Demzufolge wird sich Google Maps von der Navigationsleiste an der linken Seite verabschieden und durch Overlays ersetzen. Sämtliche Zusatzinformationen werden mit Overlays auf der eigentlichen Karte dargestellt und auch Benutzereingaben werden innerhalb dieser getätigt.

Weiterlesen
  1688 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
1688 Aufrufe
0 Kommentare

Gunter Dueck Vortrag: "Das neue und seine Feinde"

Gunter Dueck Vortrag: "Das neue und seine Feinde"

Schade, dass ich nicht live vor Ort sein konnte... Denn Gunter Dueck ist immer ein Erlebnis.

Am vergangenen Montag hielt er im Kölner Startplatz einen Vortrag zu den Problemen, die einem begegnen, wenn man Innovationen vorantreiben möchte und neue Ideen in der breiten Masse bekanntmachen möchte. Fragen sind zum Beispiel: Wie schafft ein Startup den Sprung von den Early Adopters zu den "normalen Menschen"? Wie schaffe ich es ein Business Modell im Internet zu platzieren, dass dann tatsächlich in der Bevölkerung eine große Akzeptanz findet.

Spannende 90 Minuten mit Gunter Dueck, die niemand verpassen sollte, der versucht im Internet oder mit eignen Ideen Geld zu verdienen.

Vielen Dank an den Startplatz in Köln, und Droid Boy von Nerdhub für die Aufzeichnung!

Weiterlesen
  2315 Aufrufe
  0 Kommentare
2315 Aufrufe
0 Kommentare