Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

Warum die Webseiten-Geschwindigkeit so wichtig für Ihr Unternehmen ist

time_is_money

Der erste Eindruck zählt. Das gilt nicht nur für die persönliche Begegnung, sondern auch für Ihre Firmenwebsite. Egal ob Nutzer oder Suchmaschinen, beide haben keine Zeit lange auf Informationen zu warten. Der potenzielle Kunde wechselt zum Mitbewerber, bei dem er die Informationen schneller erhält. Die Suchmaschine straft die Website für die lange Ladezeit ab, sodass sie im Netz immer unsichtbarer für potenzielle Kunden wird.

 

Auswirkungen auf Besucher

Nutzer werden immer ungeduldiger, wenn es um die Suche nach Informationen geht. Kein Wunder – das Angebot ist schließlich riesig und wenn die Seite zu lange zum Laden braucht, geht man halt zum nächsten Anbieter. Wenn eine Webseite länger als drei Sekunden lädt, springt rund ein Drittel der potenziellen Kunden ab. Nach fünf Sekunden Wartezeit ist ein weiteres Drittel weg. Amazon demonstrierte bereits 2009, dass schon 100 Millisekunden mehr Ladezeit das Unternehmen 1 % des Umsatzes kosten. Also: Lassen Sie die Besucher Ihrer Website nicht warten! Sie verlieren interessierte Kunden, die womöglich nicht zu Ihrer Seite zurückkommen.

 

Zusammenhang von Ladezeit und Conversion Rate

Die Conversion Rate ist für den E-Commerce eine wichtige Kennzahl, die durch die Websitegeschwindigkeit stark beeinflusst werden kann. Grundsätzlich gilt: Je länger die Ladezeit, desto schlechter die durchschnittliche Conversion-Rate – also die Rate die besagt, wie viele meiner Websitebesucher eine von mir gewünschte Handlung ausführen. Zahlreiche Studien belegen, dass die Absprungrate deutlich geringer ist, wenn alle Inhalte schnell geladen sind. Langes Warten führt schnell zu einem Abspringen zur Konkurrenz, wodurch Ihnen Verkäufe verloren gehen.

 

SEO: Lange Ladezeiten verschlechtern das Ranking

Bereits seit 2010 verrechnet Google die Ladezeiten von Webseiten als Ranking-Faktor. Bei der Seitengeschwindigkeit unterscheidet man zwischen zwei Dingen: Die Zeit, die der Server braucht, um zu antworten und die Zeit, bis die Seiteninhalte vollständig geladen sind. In den meisten Fällen ist die Antwortzeit des Servers der entscheidende Haken, wenn die Seite langsam lädt. Ein schneller Server ist daher das Hauptkriterium für eine schnelle Website, denn je eher der Browser gesagt bekommt, welche Daten geladen werden sollen, desto eher kann er anfangen zu laden.

 

Schnelligkeit zählt im Online-Business

Ziehen Sie mit Ihrer Webseite auf einen schnelleren Server um und sichern Sie sich einen Wettbewerbsvorteil. Wir bieten sicheres Webhosting an, für schnellere Ladezeiten und optimale Erreichbarkeit.


bastamedia hostingflyer

 

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns: info@basta-media.de

 

(Foto depositphotos.com)

Weiterlesen
Markiert in:
195 Aufrufe
0 Kommentare

Macht Google jetzt auf Facebook? Das kann der neue Newsfeed in der Google-App

google-408194_1280
Google hat seinen neuen Newsfeed deutlich überarbeitet und es fällt auf, dass es immer mehr in Richtung Facebook geht. 

Google entwickelt einen noch intelligenteren Newsfeed

Seit Ende letzten Jahres hat Google in der App einen Feed integriert. Dieser greift in Form von Google Cards verschiedene Interessen des Nutzers auf, liefert hilfreiche Informationen und sorgt für Unterhaltung.

 

Wie entsteht der persönliche Feed?

Alles, was den User interessiert! Das sind zum Beispiel aktuelle Sportergebnisse, Erinnerungen an Kalendereinträge, Videos, Musik, Nachrichten, das Wetter vom aktuellen Standort usw. Google ermittelt die Interessen des Nutzers anhand des Suchverhaltens und der aktuellen Position. Je mehr der Nutzer Google verwendet, desto genauer passen die Vorschläge im Feed zu den Interessen.

Neben dem automatisch generierten Nutzerverhalten, können User aber auch gezielt Inhalten, wie zum Beispiel berühmten Personen, folgen. Ähnlich wie bei Facebook, wird dazu ein entsprechender Button eingeblendet.

 

Macht der neue Google-Feed Facebook Konkurrenz?

Das eigene Soziale Netzwerk Google+ hat bei weitem nicht so eine hohe Reichweite und Beliebtheit wie Facebook. Google sucht daher schon lange nach einer Möglichkeit dem größten Sozialen Netzwerk Konkurrenz zu machen. Und abgesehen von den fehlenden Nutzerbeiträgen sind die beiden Newsfeeds gar nicht so unterschiedlich. Wir sind gespannt, wie gut der neue Google-Newsfeed unsere Interessen trifft. In den USA ist der Feed bereits schon verfügbar, in Deutschland wird er in den nächsten Wochen erscheinen.

 

(Foto koLa/ pixabay.com)

Weiterlesen
237 Aufrufe
0 Kommentare

Podcast Folge 2: Wartet bitte Eure Content Management Systeme (CMS)

basta!media Podcast - Die Agentur-Sprechstunde

Warum werden so viele Websites Tag für Tag gehackt und was kann man dagegen tun?

Regelmäßige Updates einspielen, Backup-Mechanismen aufbauen und vor allem das Thema Sicherheit nicht auf die leichte Schulter nehmen. Als Website-Betreiber ist man nämlich verantwortlich für die Absicherung der eigenen virtuellen vier Wände.Wir geben Euch einen kurzen Überblick worauf es ankommt!Mehr Infos zu unseren Wartungspaketen für Joomla! und WordPress gibt es übrigens hier: https://www.basta-media.de/agentur/leistungen-services/webhosting-cms-wartung-und-support


Wir bitten um Feedback, Input und Euren Like

Werdet Fan unserer Facebook-Page und schreibt uns, welche Themen Ihr Euch für die kommenden Folgen der Agentur-Sprechstunde wünscht, stellt uns Fragen, die wir beantworten sollen oder meldet Euch, wenn Ihr gerne Interviewpartner von Thorsten werden wollt: https://www.facebook.com/bastamedia

Weiterlesen
154 Aufrufe
0 Kommentare

goDentis erhält responsive Website mit WordPress

godentis Website mit WordPress

DiegoDentis - Gesellschaft für Innovation in der Zahnheilkunde mbH ist als Tochterunternehmen der DKV (Deutsche Krankenversicherung) Ansprechpartner für Patienten und Zahnärzte gleichermaßen.
Mit einem speziellen Partnerprogramm für Zahnarztpraxen und umfangreichen Service- und Informationsangeboten für Patienten ist die goDentis Website seit jeher ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt, wenn es um das Thema Zahngesundheit, Prophylaxe und Zahnarztsuche geht.

Umso mehr freuen wir uns, dass wir als WordPress Agentur mit unserem Know-How den Relaunch der Website in enger Zusammenarbeit mit goDentis realisieren durften.
Emotionale Bilder, eine übersichtliche Struktur, die mobile Optimierung und eine sehr präsente Zahnarztsuche werden künftig hoffentlich Patienten und Zahnärzte gleichermaßen begeistern.

Klingt spannend? Dann schaut doch mal rein:

https://www.godentis.de

Weiterlesen
108 Aufrufe
0 Kommentare

Unser neuer Podcast: Agentur-Sprechstunde Folge 1

basta!media - Die Agentur-Sprechstunde

Die erste Folge unseres neuen Podcast-Formats ist soeben erschienen. Wir freuen uns auf Eure Meinung, zahlreiche Kommentare und den ein oder anderen Freiwilligen für die folgenden Ausgaben!

Weiterlesen
92 Aufrufe
0 Kommentare