Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

basta!blog - Weblog unserer Internetagentur Köln

Weblog der Internet- und Kommunikationsagentur basta!media aus Köln. Agenturleben, Branchen-News und Netzfundstücke.

measX startet mit neuer Joomla! Website durch

measX startet mit neuer Joomla! Website durch

Für die measX GmbH & Co. KG aus Mönchengladbach realisierte basta!media eine sehr umfangreiche Website, die neben der Mehrsprachigkeit vor allem durch Ihre enorme Informationstiefe und die mobile Optimierung hervorstechen sollte.

measX bietet Profilösungen für die Industrie an, wenn es um das Messen und Auswerten von Daten geht. Dazu zählen sowohl Prüfstandstechnik und Automatisierung, als auch Testdatenmanagement und Auswertesysteme. Zahlreiche namhafte Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen vertrauen bereits seit über 35 Jahren auf die Hard- und Software-Produkte von measX.

Als technische Basis entschieden wir uns, gemeinsam mit dem Team des Mönchengladbacher Kunden, für Joomla!. Zahlreiche Sonderfunktionen konnten so schnell und einfach pflegbar umgesetzt werden.

Der Kunde war bereits nach einer kurzen Schulung vor Ort in der Lage, die Website eigenständig inhaltlich aufzubauen und zu erweitern. Die technische Wartung des CMS Joomla! und das Monitoring des Systems übernehmen wir als technischer Partner für measX. So können sich die Mitarbeiter sicher sein, dass die Freude an der neuen Website lange anhält und für Sicherheit und Erreichbarkeit alles Machbare getan wird.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Besuchen Sie measX im Internet:

http://www.measx.com/de/

Weiterlesen
190 Aufrufe
0 Kommentare

Neue Gilden im Zims-Website ist online

Neue Gilden im Zims-Website ist online
Das Gilden im Zims ist ein seit 850 Jahren existierender Familienbetrieb mitten in Köln. Über 1000 Personen finden in dem modernen, aber typisch kölschen Brauhaus am Heumarkt Platz. Das Speise- und Getränkeangebot und die besondere Atmosphäre ziehen täglich Gäste und Besucher aus aller Welt an.

Wir stellen vor: Die neue Gilden im Zims-Webseite ist online. Und wir finden, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das schlanke Design schafft Übersicht und Benutzerfreundlichkeit. Die Seite ist mobil optimiert und wird somit auch auf Smartphones und Tablets optimal dargestellt.

Ein weiteres Highlight ist die Open Table Integration zur Tischreservierung. Besucher können ganz bequem über die Website einen Tisch buchen. Da das Gilden im Zims viele internationale Besucher und Gäste anzieht, haben wir die Seite mehrsprachig aufgesetzt. Die Website lässt sich sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch anzeigen.

Wir danken für die Zusammenarbeit und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte!

http://www.haus-zims.de/en/
Weiterlesen
56 Aufrufe
0 Kommentare

basta!media bekommt weibliche Unterstützung!

basta!media bekommt weibliche Unterstützung!
Mein Name ist Nina Weidenfeld, ich bin 23 Jahre jung und seit Neuestem im Team basta!media. Nach meinem Studium in Medien- und Kommunikationsmanagement mit dem Schwerpunkt Online Management, zahlreichen Praktika und Joberfahrungen in der Online- und Kommunikationsbranche, bin ich nun bei basta!media gelandet. Zuvor habe ich noch etwas die Welt erkundet und war für sieben Monate im wunderschönen Australien und anschließend in Asien unterwegs. Privat treibe ich viel Sport, liebe das Reisen und halte mich (passend zum Job ;)) viel auf Sozialen Netzwerken und Blogs auf.

Bei basta!media werde ich zukünftig die Kollegen tatkräftig in den Themen Online-Marketing, Projektmanagement und Redaktion unterstützen.

Ich freue mich sehr auf neue Herausforderungen und Aufgaben und bin stolz, Teil des basta!media-Teams zu sein! :)
Weiterlesen
224 Aufrufe
0 Kommentare

Piwik Webanalyse als Alternative zu Google Analytics

Piwik Webanalyse als Alternative zu Google Analytics

Piwik ist bereits seit geraumer Zeit als Open Source Alternative zu Googles Webanalyse Tool Analytics auf dem Markt. Jedoch setzen viele Unternehmen aus Unwissenheit immer noch auf die Analyse-Suite des Suchmaschinengiganten.

Doch mit der neuen Version 3.0 hat Piwik enorm an Funktionalität und Komfort zugelegt. Wir raten unseren Kunden, die Wert auf Datenschutz und Datenhohheit legen, schon seit vielen Jahren vorsichtig beim Einsatz von Google Analytics zu sein. Die Nutzerdaten der eigenen Website sind ein hoch sensibles und wertvolles Gut und sollten nicht leichtfertig aus der Hand gegeben werden.

Der große Vorteil von Piwik: Die gesammelten Daten und das Analyse-Tool liegen entweder auf dem eigenen Server oder auf von uns gehosteten Webservern. Andere Anbieter, Werbetreibende etc. haben darauf keinerlei Zugriff.

Gerne zeigen wir Ihnen in Form eines kurzen Webinars die Möglichkeiten von Piwik und führen gemeinsam mit Ihnen Piwik als neues Webanalyse-System und wichtiges Onlinemakreting-Tool in Ihrem Unternehmen ein.

Datenschutz und ein optimales Reporting ist uns dabei ebenso wichtig, wie Ihr langfristiger Erfolg bei der Analyse Ihrer Besucherdaten.

Sprechen Sie uns an und erfahren Sie , wie PIWIK Ihr Unternehmen online erfolgreicher machen kann:

piwik@basta-media.de

Weiterlesen
449 Aufrufe
0 Kommentare

Thorsten Kötzsch - Schon jetzt das Comeback des Jahres!

Thorsten Kötzsch - Schon jetzt das Comeback des Jahres!

Wir freuen uns, dass unser "alter" Kollege Thorsten Kötzsch zum Jahreswechsel wieder im Team basta!media spielt. Nach fast zwanzig Monaten im Exil, hat Thorsten die Sehnsucht nach seinen alten Kunden und Kollegen gepackt!

Jetzt ist er wieder da! Viele langjährige Kunden werden sich jetzt sicherlich freuen, denn der Abschied im Jahr 2015 fiel keinem leicht. Und auch die Kollegen sind hellauf begeistert: Endlich trinkt wieder jemand die Cola light Vorräte leer, zieht uns beim Kickern ab und kümmert sich liebevoll um die Pflanzen. 

Thorsten wird ab heute den Bereich Webentwicklung leiten und neben Jörg und mir auch direkter Ansprechpartner für unsere Kunden im Projektmanagement sein.

Willkommen zurück lieber Thorsten, schön, dass Du wieder da bist!

Weiterlesen
335 Aufrufe
0 Kommentare