Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

Podcast Folge 13: Mit "Klarheit" mehr in 2018 erreichen!

Podcast Folge 13: Mit "Klarheit" mehr in 2018 erreichen!

Kurz vor Weihnachten zeigt Thorsten Bastian, wie er sich bereits 2017 organisiert, motiviert und seine Ziele visualisiert hat. Sein Organizer-Tool der Wahl ist „Klarheit“ - ein gedruckter Kalender mit Life-Coaching und Motivationsbereich.
Wenn auch Ihr neugierig geworden seid und Euch fürs kommende Jahr noch besser vorbereiten und strategisch weiterentwickeln wollt, gibt es hier den Affiliate Link zur Bestellung von „Klarheit“ auf Amazon, mit dem Ihr sogar noch diesen Podcast unterstützt: 

amzn.to/2oXH3DP

Das Produkt kostet genauso 34,90 € wie beim Hersteller selbst und dank Amazon sollte der Organizer noch pünktlich zu Weihnachten bei Euch sein, denn „Klarheit“ kann man auch wunderbar verschenken :-)

Die Macher von „Klarheit“ haben also eine einzigartige Kombination aus Kalender und Coaching realisiert.

Alle Infos dazu findet Ihr hier: www.halloklarheit.de/

Wenn Ihr übrigens Lust habt, dass Thorsten auch Euch in einer der nächsten Folgen interviewt, schreibt ihm einfach an t.bastian@basta-media.de

In diesem Sinne: Frohes Fest, guten Rutsch und maximale Klarheit im Jahr 2018.

Bleibt uns treu, denn es warten spannende neue Folgen im kommenden Jahr auf Euch!

 

KLARHEIT ® | Life-Coach + Kalender für 34,90 € bei Amazon:
amzn.to/2oXH3DP (Affiliate Link)

Weiterlesen
334 Aufrufe
0 Kommentare

Google Search-Trends: Die 10 weltweit gefragtesten Anleitungsanfragen bei Google

google_search_trendsjpg

Heute wird nicht mehr gefragt, sondern gegoogelt. Egal wobei die Menschheit Hilfe benötigt, Google liefert Antworten. Doch in welchen Lebenslagen benötigen wir am meisten Hilfe? Google hat die Top Search Trends für "How to"-Eingaben weltweit veröffentlicht.


Lieber die Suchmaschine statt Freunde fragen

Hat man früher noch im Bekanntenkreis nachgefragt, wie man eine Krawatte bindet oder einen Pfannkuchen macht, vertraut man heute Google. Immer häufiger wenden sich Nutzer mit ihren Fragen an die Suchmaschine: In den vergangenen 13 Jahren sind die „How to“-Anfragen bei Google um 140 Prozent angestiegen. Besonders beliebt sind unter anderem Reparaturanleitungen von Dingen. So sparen wir uns schließlich in manch einem Fall den Handwerker.


Google teilt die häufigsten „How to“-Anfragen auf eigener Webseite

Häufige Suchanfragen kann man ja schon lange über den Dienst Google Trends verfolgen. Neuerdings ist es auch möglich sämtliche Daten zu Such-Trends im Google Trends Datastore herunterzuladen. Google ging aber noch einen Schritt weiter und baute eine eigene Webseite auf denen die Daten visualisiert werden. How to fix a toilet veranschaulicht die Zahlen und gibt Einblicke in die Suchgewohnheiten der User. In Deutschland interessieren sich die Menschen am meisten dafür, wie sie zum Beispiel eine Glühbirne oder den Kühlschrank reparieren. Neben Haushalt stehen Themen wie Kochen, Gesundheit oder Liebe hoch im Kurs.

Weiterlesen
318 Aufrufe
0 Kommentare

Mal doch mal das Starbucks Logo aus dem Kopf heraus...

Branded In Memory

Was passiert eigentlich, wenn man US-Amerikaner bittet, ein bekanntes Markenlogo zu malen - und zwar ganz ohne Vorlage, einfach aus dem Gedächntis heraus?

In einer Studie wurden 150 Amreikaner gebeten, bekannte Logos aus dem Kopf zu zeichnen. Die Ergebnisse sind verblüffend, wie wir finden.

16% der Probanten konnten im Durchschnitt ein nahezu perfektes Abbild zeichnen. Viele zeichneten das Apple Logo noch immer mit Regenbogenfarben, obwohl es so bereits seit 1998 nicht mehr im Einsatz ist.

Versucht es selbst einmal: Zeichnet doch einfach das Logo Eurer Firma aus dem Kopf heraus. Zu einfach? Dann vielleicht mal das Logo der "Deutschen Bank" oder das von C&A...

Wollt Ihr mehr über die Studie erfahren?

https://www.signs.com/branded-in-memory/ 

Weiterlesen
488 Aufrufe
0 Kommentare