basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

Produktiver sein mit der "To don´t-Liste!"

Produktiver sein mit der "To don´t-Liste!"

Ja, ihr habt richtig gehört. „To-do-Listen“ kennen wir alle. Sie beruhigen ungemein und vermitteln das Gefühl Herr der Lage zu sein. Insbesondere in stressigen Zeiten, wo Dinge drohen in Vergessenheit zu geraten. Mindestens genauso wichtig aber sind „To-don´t-Listen!“ Sie helfen dabei, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren!

Probiert es einmal aus: Listet alle Punkte auf, die eure Leistung negativ beeinflussen. Dies hilft euch dabei zu fokussieren und Prioritäten zu setzen. Welche Stolpersteine gilt es auf dem Weg zum Ziel zu überwinden? Sehen wir uns das Ganze mal genauer an. Bei der Erstellung solch einer Liste ist es wichtig, sich mit folgenden Fragen zu beschäftigen:

• Wann bist du am unproduktivsten? Bist Du ein Morgenmensch oder eher Kategorie Nachteule? Fällt Dir das Arbeiten nach einem schweren Mittagessen besonders schwer?

• Gibt es Dinge, die dich immer wieder unterbrechen? Kochst Du Dir eventuell 15 Tassen Kaffee am Tag, nur um Dich von Deinen Aufgaben abzulenken? Oder verlierst Du Dich gerne auf den Social-Media-Plattformen? Reißt Dich jedes Pop-up über neue Emails, etc. aus deiner Konzentration heraus?

• Welche Aufgaben sind am schwersten zu erledigen und warum? Fehlt dir eventuell noch ein bisschen das nötige Know-how?

Wenn man sich über diese Dinge Gedanken macht und ein Ritual daraus werden lässt, sich morgens hinzusetzen und anhand dieser Fragestellungen eine Liste zu erstellen, ist ein wichtiger Schritt getan! Man arbeitet automatisch konzentrierter und ist wesentlich produktiver.

Also nächstes „To-do“: Eine „To-don´t-Liste!“ :)

Viel Erfolg damit!
Euer basta!media-Team.

Coverfoto: http://depositphotos.com/

Weiterlesen
  1179 Aufrufe
  0 Kommentare
1179 Aufrufe
0 Kommentare

Prokrastination : Einfach mal machen!

Prokrastination : Einfach mal machen!

Als Ihr heute Morgen aufgestanden seid, wie sah da Eure To-do-Liste aus? Und viel wichtiger: Was habt Ihr davon tatsächlich umgesetzt? Geht Ihr abends zufrieden ins Bett, oder plagt Euch das schlechte Gewissen, weil Ihr Euch wieder im Internet verloren habt, oder aber die Umgestaltung der Wohnung wieder Priorität hatte?

Prokrastination kennen fast alle von uns. Oft scheint es simpler etwas aufzuschieben, anstatt es zu umgehend zu erledigen. Viele brauchen den Druck kurz vor der Deadline, um auf Hochtouren aufzulaufen. Oft steckt dahinter jedoch auch die Angst zu versagen. Fälschlicherweise wird hier Erfolg mit Selbstwert gleich gesetzt. Die Aufgabe scheint zu groß, also wird der Erfolg im Kleinen gesucht. Aufräumen, Abwaschen, E-Mails beantworten versprechen oftmals eine schnellere Belohnung und werden somit gerne vorgezogen.

Was hilft nun aber gegen diese Aufschieberitis?

- Ganz wichtig: Umgehend beginnen. Am besten jetzt!
- Sich die Konsequenzen verdeutlichen
- Prioritäten setzen
- Große Aufgaben in Kleine zerlegen
- Offline gehen, zumindest die Sozialen Netzwerke schließen!

Weitere ausführliche Tipps findet Ihr hier:

karrierebibel.de/prokrastination


Foto Schreibtisch: https://www.flickr.com/photos/friesenecker/
Bildrechte: https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Weiterlesen
  1401 Aufrufe
  0 Kommentare
1401 Aufrufe
0 Kommentare

Last Minute-Tipps für Euren Adventskalender

Last Minute-Tipps für Euren Adventskalender


Mal so eben 24 Geschenkideen entwickeln, wo es doch oft schon an einer Einzigen mangelt, ist gar nicht mal so einfach. Also stellt sich jedes Jahr aufs Neue die Frage: Wie befülle ich den Adventskalender für die Liebste/den Liebsten/Oma/Opa/Tochter/Mama- beliebig fortführbar.


Wer einmal abseits der Rubbellose etwas schenken möchte, wird von dieser Seite begeistert sein! Ob für Handwerker, Pfadfinder, Kinder, Romantiker, Schlemmerpäpste, Cineasten oder Naschkatzen- hier wird jeder fündig. Viele liebevoll durchdachte Inspirationen. Damit punktet Ihr auf jeden Fall! Und liebe Männer: Euch sind sogar zwei Seiten gewidmet. Toll, oder? Happy 1. Advent Euch allen!

Mein Adventskalender

Foto: deposithotos.com

Weiterlesen
  1608 Aufrufe
  0 Kommentare
1608 Aufrufe
0 Kommentare