Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

Folge 31: Meine Top 4 Learnings 2018: Was werde ich künftig anders machen?

Learnings aus 2018 und Ziele für 2019

Das Jahr 2019 hat gerade erst begonnen. Am ersten Arbeitstag des Jahre habe ich daher einmal meine Erkenntnisse - Neudeutsch: Learnings - aus 2018 für Euch zusammengefasst.

2019 werden wir ein kleines Jubiläum feiern: 15 Jahre basta!media! Wir haben 2018 das wirtschaftlich erfolgreichste Jahr seit Bestehen der Agentur erzielt und werden 2019 daran arbeiten, dass wir uns selbst übertreffen.

Dazu sind meine (Thorsten Bastian) TOP 3 (+1 Bonus) Learnings die Folgenden:

1.) Wachsen
2.) Perspektive wechseln
3.) Lernen und Weiterentwickeln
4.) Kommunizieren

Was sind Eure Erkenntnisse aus dem vergangenen Jahr?
Was werdet Ihr nicht mehr tun, auf was wollt Ihr Euch fokussieren?
Ich bin gespannt und freue mich auf regen Austausch mit Dir!

 

Intro- und Outro: OMSound (audiojungle.net/user/omsound)
Foto: Photo by NordWood Themes on Unsplash 



Jetzt kostenlos hören und abonnieren:

Available on iTunes Listen on Spotify Listen on SoundCloud Listen on TuneIn Listen on radio.de

Weiterlesen
  453 Aufrufe
  0 Kommentare
453 Aufrufe
0 Kommentare

Zweifache Auszeichnung auf dem JoomlaDay™ 2018 in Nürnberg: basta!media gewinnt zusammen mit djumla einen Preis für die barrierefreie Website des Stadtverkehr Lübeck

J

Für die gemeinsam mit djumla entwickelte Website des Stadtverkehrs Lübeck, nahmen wir am Wochenende den J!otto 2018 für die Kategorie Stadtportale entgegen. Die Website wurde aufgrund der barrierefreien Umsetzung und des ansprechenden Designs für den offiziellen deutschen Joomla! Award ausgezeichnet.

Dieses Jahr wurde der J!otto auf dem deutschen JoomlaDay™ in Nürnberg im Rahmen einer Dinnerveranstaltung verliehen. Als Thorsten Bastian auf die Bühne gerufen wurde, war das eine riesige Überraschung. Denn niemand hatte uns im Vorfeld darüber informiert, dass wir überhaupt nominiert waren. Der J!otto wird seit 2016 jährlich für innovativ und kreativ gestaltete und natürlich technisch gut umgesetzte Joomla-Webseiten verliehen. Die Kandidaten werden dabei von der Community eingereicht und dann entscheidet eine Fachjury, wer die ersten drei Plätze macht!

Wir freuen uns sehr, dass wir den ersten Platz in der Kategorie Stadtportale gemacht haben. Wir möchten uns bei den Einsendern und auch der Jury bedanken. Die Auszeichnung macht unglaublich Freude und motiviert für kommende Herausforderungen!

Ihr möchtet die Vorjahressieger sehen? Diese findet Ihr hier im Archiv.

 

joomla wanderpokal

Thorsten Bastian erhält außerdem noch den Joomla! Wanderpokal für den besten Vortrag auf dem JoomlaDay™

Außerdem erhielt Thorsten Bastian den begehrten Joomla! Wanderpokal für den besten Vortrag auf dem Joomla!Day™ in Nürnberg.

Auch hier möchten wir uns ganz herzlich bei den Teilnehmer des Joomla!Day™ bedanken, die Thorstens Vortrag "Wie man mit Joomla! Geld verdient und nebenher eine echte Agentur aufbaut" zum besten Vortrag aus gut 50 Vorträgen gewählt haben.

So reich dekoriert sind wir noch nie nach Hause gefahren. DANKESCHÖN!!!

Weiterlesen
  537 Aufrufe
  0 Kommentare
537 Aufrufe
0 Kommentare

Internetagentur tot? Es lebe die Digitalagentur?

internetagentur_ausgestorben

Vielleicht ist es etwas kleinlich, oder Wortklauberei? Aber uns ist aufgefallen, dass es offenbar total out zu sein scheint, wenn man sich selbst als Internetagentur aus Köln vorstellt? Da ist es schon cooler, wenn man sagt, man sei eine Kölner WordPress Agentur oder eine Joomla! Agentur.

Ist der Begriff "Internetagentur" einfach nur aus der Mode? Haben zahlreiche unseriöse Anbieter am Markt den Namen einer ganzen Branche für alle Zeiten verbrannt?
Oder macht eine Internetagentur wie wir inzwischen einfach viel mehr als noch vor ein paar Jahren?

Klar, inzwischen gehören Themen wie Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinen Marketing, Affiliate Marketing, Webhosting, Server-Management und auch das Erstellen ansprechender Inhalte - neudeutsch Content genannt - zum guten Ton und zum Reprtoire einer jeden ernstzunehmenden Agentur. Auch unser Team wächst und vereint inzwischen viel mehr unterschiedliche Kompetenzen als noch vor ein paar Jahren...

Offenbar müssen wir umdenken und sind keine Internet- oder Onlinemarketing-Agentur mehr, sondern wir sind jetzt die 

 

Digitalagentur Köln

 

Oder wie seht Ihr das? Sind wir nach über 14 Jahren am Markt eine aussterbende Rasse?

Weiterlesen
  384 Aufrufe
  2 Kommentare
Neueste Kommentare
Thorsten Bastian
Danke für Deinen Kommentar. Ich denke, spannend wird es nur, wenn man sich fragen muss, nach was der potentielle Kunde sucht. Derz... Weiterlesen
Donnerstag, 08. November 2018 10:44
384 Aufrufe
2 Kommentare