basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

Folge 44: Homeoffice - Warum eine Hose so wichtig ist

Homeoffice - Tipss und Tricks für mehr Produktivität

Das Corona Virus, oder auch COVID-19, hat die ganze Welt noch immer im Griff. Viele von uns können von zu Hause arbeiten und tun das auch.

Laut einer Studie der Stanford University ist das sogenannte Homeoffice viel produktiver als die tägliche Arbeit im Büro. Doch stimmt das?

Welche Faktoren gibt es, wenn es um angenehmeres Arbeiten von zu Hause aus geht? Welche Regeln und Tipps sollte ich beachten? Thorsten Bastian teilt seine Meinung dazu und erzählt, warum es keine schlechte Idee ist, sich ganz normal im Homeoffice anzuziehen und regelmäßig zu duschen...

Wie ergeht es Euch im Homeoffice? Was macht Ihr anders? Seid Ihr produktiver? Wie sieht Euer Setup aus? Habt Ihr Tipps?

Mich würde wirklich interessieren, wie es Euch mit dem Thema Homeoffice so geht! Kommentiert gerne und teile die Folge mit Menschen, die auch von zu Hause arbeiten.

 

Intro- und Outro: OMSound (audiojungle.net/user/omsound)

Foto von: Allie Smith auf Unsplash

Weiterlesen
  1116 Aufrufe
  0 Kommentare
1116 Aufrufe
0 Kommentare

Das Home Office produktiv gestalten!

Das Home Office produktiv gestalten!

Von zu Hause aus zu arbeiten ist für viele ein Traum. Keine langen Wege ins Büro, kein Dresscode, keine Konferenzen. Stattdessen freie Arbeitszeiten und Ruhe.

Doch wer kennt es nicht? Man möchte gerade mit dem Arbeiten beginnen, da klingelt es an der Tür. Eine Freundin die Lust auf einen Spontan-Kaffee hat. Und dann ist ja da auch noch die Wäsche und anschließend könnte man ja mal eben dies und das wegräumen. Der Fernseher steht auch in erreichbarer Nähe und die Lieblingsserie lacht einen förmlich an.

Ehe man sich versieht, ist der Tag vorbei und das schlechte Gewissen quält einen, hat man doch sein Pensum nicht annähernd erreicht. Dabei gibt es zahlreiche gute Tipps, wie Ihr Euren Arbeitsplatz am besten gestalten könnt, um möglichst produktiv zu sein. Das fängt beim Raum an sich an, geht über die Platzgestaltung bis hin zu einem selber. Denn wer hätte das gedacht: In Unterwäsche arbeiten ist nicht wirklich dienlich, wenn auch bequem. Außerdem weiß man ja nie genau, ob der Kunde nicht eventuell gerade Lust auf eine Videokonferenz hat.

Ausführliche Anregungen findet Ihr in dieser Grafik:
Business-Punk-Home-Office

Weiterlesen
  1467 Aufrufe
  0 Kommentare
1467 Aufrufe
0 Kommentare