fbpx
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

Fotograf und CGI Experte Leonard Billeke ist eingezogen

Fotograf und CGI Experte Leonard Billeke ist eingezogen

Leonard Billeke bereichert seit Anfang Juli unsere Bürogemeinschaft und wir freuen uns sehr über den kreativen Zuwachs in unserer Kölner Internetagentur.
Leonard ist seines zeichens CGI-Spezialist und Fotograf. Bei seiner Arbeit verschmelzen reale Aufnahmen mit CGI (im Computer generierte Bilder).

Leonard Billeke 3D 001
Leonard Billeke 3D 002
Leonard Billeke 3D 003
Leonard Billeke 3D 004

Sowohl ehrgeizige Eigenproduktionen und Kurzfilme, als auch Auftragsarbeiten von namhaften Wirtschaftsunternehmen gehören zu seinem Portfolio. Er kommt immer dann zum Einsatz, wenn Produkte visualisiert werden sollen, die es so vielleicht noch gar nicht gibt, bestimmte Sachverhalte anschaulich und dreidimensional erklärt werden sollen oder wenn im Film aufwändige Spezialeffekte aus dem Computer benötigt werden.

Seine fotografische Arbeit hilft ihm auch bei der Arbeit an den CGI-Projekten. Denn auch hier gilt es den richtigen Kamerawinkel und die geeignete Beleuchtung zu setzen. Rein virtuell eben. Aber nur so entstehen oftmals völlig realistische Renderings, denen man nicht ansieht, dass Sie aus dem Rechner kommen. 

Kostprobe gefällig? Hier ein Trailer von einem seiner neusten Projekte - dem Kurzfilm "Dr. Schiwago ist tot":

Wir freuen uns, dass Du da bist Leonard und sind uns sicher, dass wir künftig das ein oder andere Projekt gemeinsam realisieren werden. Herzlich Willkommen!

Noch mehr Infos und Arbeitsproben findet Ihr übrigens auf Leonards Website:

http://www.leonard-billeke.de

Weiterlesen
  1252 Aufrufe
  0 Kommentare
1252 Aufrufe
0 Kommentare

Corporate Blogs - Von Chancen und verspielten Möglichkeiten

Corporate Blogs - Von Chancen und verspielten Möglichkeiten

Laut einer Studie von ADENION ist der Anteil der Unternehmen, die in ihrem Kommnikationsmix ein Corporate Blog einsetzen, in den vergangenen vier Jahren von knapp 20 auf mehr als 60 Prozent angestiegen. Eine Beochbachtung, die auch wir teilen, denn immer häufiger haben wir Anfragen zu Corporate Blogs auf dem Tisch. Mit WordPress sind diese vergleichsweise schnell aufgesetzt und auch einfach zu pflegen. Der Einstieg ist also auch für KMU mit einem überschaubaren Budget schnell mögich.

Die Kehrseite der Medaille sind aber oftmals völlig überzogene und unrealistische Erwartungen an die Ergebnisse und vor allem an den Aufwand, der zum Erfolg führt.

Weiterlesen
  1122 Aufrufe
  0 Kommentare
1122 Aufrufe
0 Kommentare

Was wir als Internetagentur in Köln tun und was eben nicht...

Was wir als Internetagentur in Köln tun und was eben nicht...

Die Geschichte einer Internetagentur ist eine Geschichte voller Missverständnisse... Warum muss ich jetzt an Damenhygiene-Artikel denken?

Immer wieder merken wir, dass vielen Interessenten und Kunden gar nicht klar ist, was wir hier so alles tun. Daher folgt hier eine nicht ganz ernst gemeinte Auflistung, was eine Internetagentur im allgemeinen tut...

Was wir machen:

Was wir nicht machen:

Wir beraten unsere Kunden in Sachen Digitale Strategie und Online-Marketing. Wir beraten Sie nicht, wenn es um die Auswahl Ihres Internet- oder Telefonanbieters geht.
Wir programmieren Websites, Webblogs und Webshops für unsere Kunden. Wir installieren nicht Office-Programme oder Virenscanner auf Kunden-PCs.
Wir helfen bei der Wartung Ihrer Content Management Systeme und Webanwendungen. Wir helfen nicht beim Aufbau eines Büronetzwerks oder bei der installation von Windows- oder Mac-Updates.
Wir sorgen über Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinen-Marketing dafür, dass unsere Kunden im Internet gefunden werden. Wir helfen nicht bei der Suche nach verschwundenen Apps und Programmen auf Smartphones, Tablet-PCs und Desktoprechnern.
Wir richten gerne neue Nutzerkonten und Mailpostfächer auf Ihrem Server ein und helfen auch bei der Einrichtung von Mailprogrammen. Wir speichern nicht alle Passwörter unserer Kunden und wissen auch das Passwort nicht für den Ebay-Account oder das Onlinebanking.
Wir helfen gerne bei der Einarbeitung in Joomla!, WordPress oder sonstige Content Management Systeme. Wir sind nicht die kostenlose Hotline für Menschen, die einfach mal in ein neues CMS reinschnuppern wollen.
Wir denken uns gerne in konkrete Projektanfragen ein und schreiben dann transparente Angebote mit klar ersichtlichem und modularem Aufbau. Wir wissen keine Antwort auf die Frage "Was kostet eine Internetseite bei Euch" und sind auch nicht bereit anderen Agenturen kostenlos deren Angebotsvorlagen zu erstellen.
Wir hosten gerne Website und sorgen dafür, dass diese sicher betrieben wird. Wir sind nicht für das lokale Backup von Dateien verantwortlich und machen auch keine Festplatten-Rettung.
Wir helfen gerne beim Einpflegen neuer Inhalte in Websites. Wir schreiben keine Faxe oder handschriftlichen Zettel ab. Und wir nehmen auch keine Telefondiktate an.
Wir sind ab 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr telefonisch erreichbar. Wir stehen nicht erst um 9:45 Uhr auf und arbeiten auch nicht nur bis 17:00 Uhr.
Wir gehen gerne um 10:00 Uhr ans Telefon, wenn wir angerufen werden. Wir können nicht alle Anrufe um Punkt 10:00 Uhr gleichzeitig beantworten. Daher empfiehlt es sich auch mal erst um 10:15b Uhr anzurufen.
Wir setzen gerne Passwörter für Kunden zurück. Wir sind nicht um 3:00 Uhr morgens via E-Mail erreichbar, wenn jemand sein Google-Passwort vergessen hat.
Bei einem Treffen in unserem Büro gibt es Kaffee, Tee, Milch, Wasser, Cola, Fanta, Säfte, Kekse und manchmal sogar Obst. Wir haben keine Soja-Latte oder Haselnuss-Frapuccions im Angebot. Dafür gibtes Starbucks. Ausserdem haben wir keine veganen Schokoriegel oder ähnliches.

Diese Liste könnte noch unendlich erweitert werden und ist keineswegs vollständig. Was fällt Euch noch ein? Wir freuen uns auf Kommentare und Anregungen... :-)

(Foto: depositphotos.com)

Weiterlesen
  766 Aufrufe
  0 Kommentare
766 Aufrufe
0 Kommentare