fbpx
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

Folge 34: Merkmale verkaufen nicht, Vorteile schon!

Podcast: basta!media  - Die Agentur-Sprechstunde

Viele von uns machen einen entscheidenen Fehler beim Vertrieb: Sie nehmen nicht die Perspektive des Kunden ein. Daher verkaufen Sie über Merkmale und nicht über Vorteile. Was ich meine?

Wir verkaufen keine Produkte oder Dienstleistungen mit Merkmalen, sondern wir verkaufen Vorteile für unseren Kunden.

So sollte man ein Kinderbett im Möbelhaus nicht darüber verkaufen, dass das Bett massive, dicke Bretter hat und schadstoffarm ist. Lieber sollten wir den Kunden damit überzeugen, dass das Bettchen langlebig ist und die Gesundheit des Kindes bei der Produktion an oberster Stelle steht.

Verkauf Ihr auch schon über Vorteile oder tappt Ihr allzu oft noch in die Merkmals-Falle?

Bitte kommentiert, teilt und bewertet diesen Podcast, damit noch mehr Zuhörer vom Input hier profitieren können.

 

Intro- und Outro: OMSound (audiojungle.net/user/omsound)



Jetzt kostenlos hören und abonnieren:

Available on iTunes Listen on Spotify Listen on SoundCloud Listen on TuneIn Listen on radio.de

Weiterlesen
  333 Aufrufe
  0 Kommentare
333 Aufrufe
0 Kommentare

experimenta öffnet seine Pforten - in Heilbronn und im Internet

experimenta Website

Am 31.03.2019 war es soweit: Das Heilbronner Science Center experimenta öffnete seine Pforten. Das neue Gebäude mit seinen zahlreichen Exponaten, Laboren, einer Sternwarte und einem 360 Grad Science Dome begeistert seitdem die jungen und alten Besucher.

Als Internetagentur waren wir von basta!media dafür zuständig, das neue Design der Website harmonisch in die Corporate Identity der experimenta einzubinden. Technisch wurde die Website von uns dann mit Joomla! umgesetzt. Zahlreiche Subsysteme wie der umfangreiche Ticketshop, die Veranstaltungsplanung und auch der Digitale Rucksack wurden hierzu von Dirttanbietern umgesetzt und von uns nahtlos in die Website eingepasst.
Auch in diesen Bereichen wirkten wir bei der Gestaltung der unterschiedlichen Systeme stark mit und realisierten zahlreiche Schnittstellen im Hintergrund. Der Kunde merkt gar nicht, wenn er die Website verlässt, um zum Beispiel Plätze im Science Dome zu resevieren oder in in seinen digitalen Rucksack abzutauchen.

 

experimenta aussenaufnahme

 

Apropos: Der Digitale Rucksack ist die virtuelle Erqweiterung der Erlebnisse in der experimenta selbst. Die Besucher können vor Ort zahlreiche Experimente und Selbstversuche machen. Mit Hilfe eines Armbands, das Sie am Eingang erhalten haben, können Sie die Ergebnisse, wie z.B. Bild- und Tonaufnahmen, abspeichern. Später wieder zu Hause, finden sie diese tollen und einzigartigen Medienlemente dann in ihrem Digitalen Rucksack und können sie mit anderen teilen. An all diesen Dingen haben wir nun seit über einem Jahr intensiv gearbeitet und die zahlreichen Unternehmen und Systeme in ein harmonisches Gesamtergebnis überführt.

Schaut selbst mal virtuell vorbei: https://experimenta.science/

Ein Besuch in Heilbronn lohnt sich natürlich auch... Ist wirklich toll geworden. Wir werden in Kürze auch mal wieder vorbei schauen.
Vielen Dank an das TEam der experimenta für Euer Vertrauen und vielen Dank an die zahrleichen Projektpartner für die erfolgreiche Zusammenarbeit!

 

Mockup: smartmockups.com
Rendering Außenaufnahme: Sauerbruch Hutton Architekten, Berlin

Weiterlesen
  1536 Aufrufe
  0 Kommentare
1536 Aufrufe
0 Kommentare

Folge 32: Steve Kroegers ungewöhnliche Geschichte: Vom Lebenstraum zum Businessmodell

Steve Kroeger im Interview

Steve Kroeger ist einer der wohl ungewöhnlichsten Menschen, die wir je im Podcast zu Gast hatten.

Gestartet als Personal Trainer, teilten Steve und Thorsten Bastian sich 2006 ein Gemeinschaftsbüro.

Dann folgte er seinem großen Traum: Einmal in sieben Jahren die sieben höchsten Berge der sieben Kontinente besteigen. Was folgte war eine siebenjährige Reise, die am Mount Everest endete. Eine Reise zu sich selbst und zu persönlichem Wachstum. Durch das rege Interesse der Öffentlichkeit wurde Steve ganz nebenher erfolgreicher und mehrfach ausgezeichnter Top-Speaker, Coach und Buchautor. Außerdem reduzierte er seinen Besitz auf alles, was in einen Rucksack packt. Für ihn damals die absolute Freiheit und Leichtigkeit.

Seit ein paar Jahren lebt Steve mit seiner Frau und zwei Kindern auf 200 Quadratmetern in Weißenburg bei Nürnberg. Er ist angekommen, hat seine Heimat gefunden, wie er selbst sagt.
Ach ja: Zwischendurch lebte er auch mit Frau und den zwei Kindern ein Jahr lang in einem Wohnwagen. Ein Mensch der Extreme also. Und ein wahnsinnig spannender Unternehmer.

Heute coached Steve Kroeger Unternehmer, durchquert mit Ihnen die Sahara und zeigt Ihnen wie Sie unternehmerische Leichtigkeit mit Wachstum vereinbaren können.

Alles zu Steve Kroeger findet Ihr hier:
https://www.stevekroeger.com


Seine Mastermind Gruppe zum Thema Wachstum findet Ihr hier:
https://www.stevekroeger.com/unternehmer-lernen-von-unternehmern


Steves Bücher finden Ihr bei AMZAON (Affiliate-Links):

 

Intro- und Outro: OMSound (audiojungle.net/user/omsound)
Foto: Photo by NordWood Themes on Unsplash 



Jetzt kostenlos hören und abonnieren:

Available on iTunes Listen on Spotify Listen on SoundCloud Listen on TuneIn Listen on radio.de

Weiterlesen
  2312 Aufrufe
  0 Kommentare
2312 Aufrufe
0 Kommentare