basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

1 Minuten Lesezeit (201 Worte)

Folge 41: Selbstvermarktung als Speaker - Interview Rednermacher Heinrich Kürzeder

Speaker werden

Du hast schon immer überlegt, ob Du das Ding zur professionellen Rednerin oder zum Keynote-Speaker hast? Du würdest gerne die große Bühne nutzen, um Deine Expertise unterhaltsam mit anderen zu teilen? Der Gedanke auf einer Bühne zu stehen und Zuschauer emotional in Deinen Bann zu ziehen lässt Dich nicht mehr los?

Mein Interviewpartner Heinrich Kürzeder ist der Rednermacher. Mit der von ihm gegründeten Redneragentur "5 Sterne Redner" (https://www.5-sterne-redner.de/) hat er bereits über 10.000 Vorträge erfolgreich vermittelt, betreute über 140 Speaker unter anderem Speakerlegenden wie Hermann Scherer, Patric Heizmann und Sven Gabor Janszky.


Heute ist der 60-jährige aus dem aktiven Agenturgeschäft ausgeschieden, ist als "Der Rednermacher" (https://www.rednermacher.de/) jedoch seinem Thema treu geblieben und hilft Experten, Unternehmerinnen und Unternehmern und spannenden Persönlichkeiten beim Aufbau Ihrer eigenen Redner-Karriere.

Wir sprechen darüber, was einen guten Speaker ausmacht, wie hart der Weg an die Spitze ist und warum auch Du vielleicht professionelle Vorträge halten solltest...

Heinrich Kürzeders Buchtipp (Affiliate-Link):
Sven Gábor Jánszky und Lothar Abicht:
2030: Wie viel Mensch verträgt die Zukunft?
https://amzn.to/2UhnHrv
 

Abonniert den Podcast auf SoundCloud »
Oder abonniert den Podcast via iPhone, iPad und iPod auf iTunes »

 

Intro- und Outro: OMSound (audiojungle.net/user/omsound)
Foto: Photo by Samuel Pereira on Unsplash

Dr. Dirk Hardt: Nutrition | Performance | Mentorin...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 21. Februar 2020