Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

Thorsten Bastian

Weblog der Internet- und Kommunikationsagentur basta!media aus Köln. Agenturleben, Branchen-News und Netzfundstücke.

Angriff auf Google: Facebook launcht Product Ads

Angriff auf Google: Facebook launcht Product Ads

Quelle: Facebook

Facebook zieht nach und bringt die "Product Ads" auf den Markt. Ähnlich wie beim Konkurrenten Google können Händler mit dieser Form der Anzeige ihre Produkte in dem Sozialen Netzwerk bewerben. Dafür müssen sie jedoch zuerst ihren gesamten Produktkatalog dort hochladen. Anschließend erstellt Facebook entsprechende Werbeanzeigen – die sogenennaten Product Ads. Die jeweilige Zielgruppe kann von den Händlern bzw. Firmen selber ausgewählt werden, genauso wie bei den bisherigen einfachen Ads auch.

Die Product Ads sollen laut Unternehmensinformation stets den aktuellen Preis des jeweiligen Produkts anzeigen und die Anzeige soll nicht mehr geschaltet werden, sobald das Produkt ausverkauft ist. Darüber hinaus soll den Nutzern keine Product Ads mehr angezeigt werden, wenn diese bereits das Produkt erworben haben. Die Product Ads sollen ab sofort per API-Zugriff verfügbar sein.

Mehr Informationen gibt es in den Unternehmensnachrichten von Facebook: https://www.facebook.com/business/news/product-ads

Welches Tool wofür? Überblick in der Social Media ...
Status Quo zu Jahresbeginn: Social Media

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 27. April 2017