Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

measX startet mit neuer Joomla! Website durch

measX startet mit neuer Joomla! Website durch

Für die measX GmbH & Co. KG aus Mönchengladbach realisierte basta!media eine sehr umfangreiche Website, die neben der Mehrsprachigkeit vor allem durch Ihre enorme Informationstiefe und die mobile Optimierung hervorstechen sollte.

measX bietet Profilösungen für die Industrie an, wenn es um das Messen und Auswerten von Daten geht. Dazu zählen sowohl Prüfstandstechnik und Automatisierung, als auch Testdatenmanagement und Auswertesysteme. Zahlreiche namhafte Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen vertrauen bereits seit über 35 Jahren auf die Hard- und Software-Produkte von measX.

Als technische Basis entschieden wir uns, gemeinsam mit dem Team des Mönchengladbacher Kunden, für Joomla!. Zahlreiche Sonderfunktionen konnten so schnell und einfach pflegbar umgesetzt werden.

Der Kunde war bereits nach einer kurzen Schulung vor Ort in der Lage, die Website eigenständig inhaltlich aufzubauen und zu erweitern. Die technische Wartung des CMS Joomla! und das Monitoring des Systems übernehmen wir als technischer Partner für measX. So können sich die Mitarbeiter sicher sein, dass die Freude an der neuen Website lange anhält und für Sicherheit und Erreichbarkeit alles Machbare getan wird.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Besuchen Sie measX im Internet:

http://www.measx.com/de/

Weiterlesen
  1198 Aufrufe
  0 Kommentare
1198 Aufrufe
0 Kommentare

Joomla! 3.6.0 erschienen - Alle Neuerungen auf einen Blick

Joomla! 3.6.0 erschienen - Alle Neuerungen auf einen Blick

Gestern war es soweit: Joomla! 3.6.0 ist erschienen und alle unsere Wartungskunden haben die neue Joomla! Version 3.6.0 von uns installiert bekommen. Der auf den ersten Blick kleine Versionssprung von 3.5.1 auf 3.6.0 hat es in sich... Viele tolle neue Veränderungen stecken unter der Haube - insgesamt über 400 neue Funktionen und Fixes.

Mit den Änderungen wird die Pflege von Joomla! Websites künftig noch einfacher und komfortabler. Das beliebte Open Source CMS macht damit einen riesigen Schritt in Richtung Zukunft!

Hier die wichtigsten neuen Funktionen von Joomla! 3.6.0 auf einen Blick:

  • Anlegen neuer Kategorien aus dem Beitrag heraus
  • Menüübergreifende Anzeige alle Navigationspunkte
  • Besser Kontrolle über Zugriffe verschiedener Nutzer im Adminbereich
  • Zugriffsteuerung auch im Menü
  • Neue Funktionen für Entwickler im Bezug auf XML und Formulare
  • Funktion alle Cache Einträge mit einem Klick zu löschen
  • Detailliertere Informationen über Erweiterungen in der Systeminfo
  • Neues Layout für die Offline Seite in dem Standard Protostar Template
  • Möglichkeit SASS und SCSS Dateien direkt im Joomla! Template Manager zu editieren.
  • Einfache Template Erstellung mit einer verbesserten J!Layout Integration
  • Verbesserte Performance bei der Benutzer Validierung
  • Einfache Möglichkeit, mehrsprachige Geschäftsbedingungen zu verwenden
  • Der Pfad zur Logdateien wurde angepasst und ist somit mit allen Webserver Konfigurationen kompatibel
  • Neue Reverse Caching Unterstützung für Varnish und Nginx
  • Update für den CodeMirror Editor auf die neuere Version (5.15.2)
  • jQuery Update auf Version (1.12.4)
  • Löschung und erneute Indizierung der Update Seiten für Erweiterungen
  • Erlaube Stream Connections zu Support Proxies
  • htaccess Authentifizierung für Aufrufe externer Webinks

Als Internetagentur mit dem Schwerpunkt Joomla! CMS bieten wir seit geraumer Zeit Wartungspakete für unsere Kunden an. Damit profitieren Sie von unserem Know-How, haben immer die neusten CMS-Versionen im Einsatz, profitieren von Funktions-Updates und auch für regelmäßige Backups ist gesorgt.

 

  Mehr Infos zu den Wartungsangeboten für Joomla! und WordPress finden Sie hier »

 

(Grafik: http://www.joomla.org - Quelle: https://www.joomla.de/news/28-joomla/100-joomla-3-6-ist-erschienen)

Weiterlesen
  1016 Aufrufe
  0 Kommentare
1016 Aufrufe
0 Kommentare

Wartung von Joomla!, WordPress und Co. - Ein CMS will gehegt und gepflegt werden...

Wartung von Joomla!, WordPress und Co. - Ein CMS will gehegt und gepflegt werden...
Immer wieder bekommen wir Anrufe von Menschen, deren CMS gehackt wurde und die sich dann verzweifelt an uns wenden, weil ihr bisheriger Dienstleister entweder nicht mehr zu erreichen ist oder sagt, dass das jetzt ganz schön teuer werden würde. In der Hoffnung, dass wir auf den berühmten Knopf drücken, der die gehackte Seite dann von Zauberhand wieder repariert und auf den neusten Stand der Dinge bringt.

Leider haben auch wir diesen Knopf nicht. Wenn eine Website erstmal Opfer eines Hackerangriffs geworden ist, bleibt meist nur die genaue Analyse der Schwachstellen, das Nachvollziehen, wie der unerlaubte Zugriff von Außen möglich war und was genau verändert wurde. Diese Erstanalyse und die anschießende Hackbereinigung sind jedoch oftmals nur kurzfristige Abhilfen. Danach funktioniert vielleicht die Website wieder, jedoch ist die Ursache des Angriffs in den meisten Fällen noch nicht behoben.

Weiterlesen
  1710 Aufrufe
  0 Kommentare
1710 Aufrufe
0 Kommentare