fbpx
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

Hater: „Daumen runter, statt Daumen hoch“ heißt die Devise

Ihr habt Euch doch sicher auch schon mal gefragt, warum es bei Facebook keinen Dislike-Button gibt. Wie oft haben wir uns schon einen solchen „Daumen nach unten Button" gewünscht.

Hater App hat sich diesen Wunsch zur Mission gemacht und eine Anwendung entwickelt, mit der Ihr Dinge teilen könnt, die Ihr nicht mögt, ja sogar hasst.

Das neue „soziale Hass-Netzwerk" funktioniert ähnlich wie Instagram und ermöglicht es, Fotos von Dingen, die man nicht ausstehen kann, hochzuladen und zu teilen. Die Posts können auch über Facebook und Twitter veröffentlicht werden.

„You share the things you hate with the people you love", so beschrieb Entwickler Jake Banks die am vergangen Freitag in Austin auf der SXSW gestartete App.

Die Hater App gibt es zum Start für iOS, eine Version für Android soll in den nächsten Monaten folgen.

Weiterlesen
  1807 Aufrufe
  0 Kommentare
1807 Aufrufe
0 Kommentare

Bloggen geht bald auch auf Facebook

Facebook hat das Blogging-Portal „Storylane“ übernommen. Dies bestätigte der Gründer der Plattform, Jonathan Gheller, Ende vergangener Woche.

„Das ist eine einmalige Gelegenheit”, schreibt Gheller auf der Storylane-Website. “Facebooks Mission, die Welt zu verbinden, stand immer im Mittelpunkt unserer Arbeit, und wie unsere Freunden von Facebook haben auch wir eine Leidenschaft für bedeutende Verbindungen.”

„Storylane“ gibt es seit vergangenen Oktober und sitzt im kalifornischen Palo Alto.

Auf der Plattform können Mitglieder Erlebnisberichte und Geschichten veröffentlichen, die dann von anderen Nutzern kommentiert und bewertet werden. Die Übernahme durch Facebook, laut Gheller, bedeutet jedoch nicht, dass die Nutzerdaten an Facebook übertragen werden.

Weiterlesen
  1822 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
1822 Aufrufe
0 Kommentare

Facebooks neuer News Feed: Was können wir erwarten?

Facebook hat am heutigen Abend seinen neuen News Feed vorgestellt. Grundsätzlich wird wieder einmal alles anders und wie immer schöner...

Neben einer optischen Auffrischung, werden wohl auch viele neue Funktionen nachgerüstet. Und Facebook soll sich auf mobilen Endgeräten genauso nutzen lassen wie am Desktop. Dazu hat Mark Zuckerberg einige eindrucksvolle Beispiele bei der Präsentation vorgestellt.

Thomas Hutter hat auf seinem Weblog eine tolle Zusammenfassung dessen erstellt, was uns alle erwarten wird. Den Link haben wir am Ende dieses Blogposts eingefügt.

Hier nun noch ein Backstage-Bericht von der Entwicklung des neuen Facebook News Feeds:

Link zu Thomas Hutters Blogpost:
http://www.thomashutter.com/index.php/2013/03/facebook-prasentation-des-neuen-news-feeds/

Weiterlesen
  2221 Aufrufe
  0 Kommentare
2221 Aufrufe
0 Kommentare