Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

5 Minuten Lesezeit (1045 Worte)

STEVE KROEGER: Er hat sein Ziel mit Leichtigkeit erreicht

Interview mit Steve Kroeger

Steve Kroeger Steve Kroeger, Bergsteiger, Motivationsexperte und Vortragsredner hat sein 7 SUMMITS Projekt, die Besteigung der höchsten Berge aller Kontinente, abgeschlossen und nun die Akademie für Motivation und Teamgeist gegründet.

Wie ihn seine Expeditionen geprägt haben und wie er sich als Unternehmer fühlt, haben wir ihn gefragt.

www.stevekroeger.com

 

 

Steve, wir kennen uns schon fast 10 Jahre. Als ich Dich kennengelernt habe, warst Du Personaltrainer. Inzwischen ist einiges passiert. Wie war Deine Reise seitdem, und wo stehst Du jetzt?

Die 7 Summits StrategieSteve´s aktuelles Buch „Die 7 SUMMITS Strategie – Mit Leichtigekeit persönliche Gipfel erreichen. Weltweit in 11 Ländern erschienen. In drei Sprachen erhältlich.Von 2007 bis 2014 habe ich mir mit meinem 7 SUMMITS Projekt, der Besteigung der höchsten Berge aller Kontinente, einen Kindheitstraum erfüllt. Fünf Gipfel habe ich beim ersten Anlauf erreicht. Beim höchsten Berg in Nordamerika (2013) und dem höchsten Berg der Welt, dem Mount Everest, dieses Jahr im April habe ich mich bewusst gegen einen Gipfelanstieg entschieden und nur einen Teil der Strecke zurückgelegt. Für mich ist dieser Selbstversuch nun abgeschlossen. Die Erreichung des physischen Gipfels stand bei diesem Projekt nicht im Vordergrund. Für mich war es ein siebenjähriger Selbstversuch mit hohem Risiko und ohne Erfolgsgarantie. Ich wollte wissen, wie Selbstmotivation und Teammotivation am Rande unserer physischen und mentalen Leistungsgrenze funktionieren. Ich wollte wissen, wie weit ich gehen kann. Das, was ich während meiner internationalen Bergexpeditionen über Motivation und Ziele erreichen gelernt habe, habe ich in meinem Buch "Die 7 SUMMITS Strategie – Mit Leichtigkeit persönliche Gipfel erreichen“ dokumentiert.

STEVE KROEGER ist inzwischen ja eine eigenständige Marke geworden. Auf der einen Seite der Motivationsredner STEVE KROEGER auf der anderen Seite die STEVE KROEGER Akademie für Motivation und Teamgeist GmbH, die nach Deinen Vorgaben Menschen ausbildet. Wie groß ist Euer Team und was macht Ihr alles?

Mittlerweile haben 26 Coaches aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unsere dreitägige Ausbildung zum „BZTB lizenzierten 7 SUMMITS® Strategie Coachabsolviert. Unsere Teilnehmer sind Trainer, Berater und Coaches sowie Führungskräfte, die die 7 SUMMITS Strategie anwenden möchten, um ihr Team zur Bestleistung zu motivieren. In der 7 SUMMITS Strategie arbeiten wir mit der Bergmetapher und zeigen sowohl Einzelpersonen als auch Teams, wie sie mit Leichtigkeit ihre Ziele erreichen können. Durch die Zertifizierung durch den BZTB (Bundesverband zertifizierter Trainer und Business Coaches e.V.) erhalten unsere Coaches eine unabhängige Bestätigung ihrer Qualifikation. Die Ausbildung zum 7 SUMMITS Strategie Coach erhält so eine höhere Wertigkeit und Anerkennung. Davon profitieren sowohl unsere Coaches als auch deren Klienten.

Seit 2007 führen wir außerdem zwei Mal im Jahr eine Seminarreise auf den Kilimandscharo durch. Diesen Herbst findet die Tour zum neunten Mal statt. Natürlich lässt sich hier die 7 SUMMITS Strategie praxisnaher vermitteln. Die Teilnehmer sind meist Selbständige, Vertriebler und Unternehmer jeden Alters, die beruflich und privat neue Horizonte entdecken wollen. 

Was mich betrifft, so halte ich auch viele Vorträge vor Firmen über die Themen Leichtigkeit, Motivation und Teamgeist.

Da stellt sich mir direkt die Frage: Wie viel Steve ist noch in STEVE KROEGER?

Steve Kroeger am Killimandscharo

Seit 2007 führt Steve mit seinem Team erfolgreich Kilimandscharo-Seminarreisen durch.

Die letzten Jahre hatte ich immer Menschen um mich herum, die mich bei allem unterstützt haben. Gerade mit der Gründung der STEVE KROEGER Akademie für Motivation und Teamgeist GmbH im Jahr 2013 habe ich mich vom Einzelkämpfer zum Unternehmer weiterentwickelt. Dieser Schritt hat viel mit Vertrauen und Loslassen zu tun. Mir wurde bewusst, dass sich mein Team nur dann entfalten kann, wenn ich abgebe, weniger kontrolliere und noch mehr vertraue. Meine Aufgabe ist es, ein waches Auge darauf zu haben, die richtigen Leute in mein Team zu holen, sie teilhaben zu lassen an meiner Vision – die Internationalisierung unserer Produkte – und einen Rahmen zu kreieren, in dem sie ihre persönliche Bestleistung abrufen können. Wenn unsere Klienten an unseren Events und Ausbildungen teilnehmen, erhalten sie immer noch einhundert Prozent Steve. Und on Top noch ein ganzes Team mit der gleichen Philosophie, welches die 7 SUMMITS Strategie lebt und sie dabei unterstützt ihre persönlichen Ziele mit Leichtigkeit zu erreichen.

Hast Du manchmal Angst vor Deiner eigenen Courage? Gibt es Tage, an denen Dir das alles zu viel und zu groß ist?

Das Leben ist wie ein Berg: mal geht es bergauf, mal bergab. Auch ich habe mal gute Tage, mal schlechte Tage. Wobei ich lieber in Momenten rechne. Damit meine ich die Momente, in denen wir enttäuscht sind, uns ärgern, genervt sind. Bei all dem, was wir in unserer Akademie machen, geht es darum, es mit der Haltung der Leichtigkeit zu tun. Keiner von uns ist auf der Welt, um einen stressigen Tag zu haben. Damit meine ich, dass wir mit Leidenschaft und hundert Prozent Vollgas unsere Projekte realisieren und dennoch mit einem Lächeln ganz oben ankommen. Wenn ich schlechte Momente habe, dann nehme ich sie erst einmal wahr. Ich verstehe sie als Warnsignal, dafür dass irgendetwas nicht stimmt. Entweder ist etwas zu viel, oder die Herangehensweise ist falsch, oder ich stecke meine Aufmerksamkeit in die falschen Dinge. Was in solchen Momenten immer hilft, ist ein kurzes Innehalten und die Frage: „Was ist jetzt für den Moment wirklich wichtig?“ Das mache ich sowohl mit mir als auch mit meinem Team – und das ist genau das, was wir in unseren Ausbildungen unseren Teilnehmern beibringen.

Wir als Agentur unterstützen den 7 SUMMITS Supporter Day und werden dieses Jahr erstmalig am Event teilnehmen. In den kommenden 3 Jahren werden wir aktiv als Kommunikationsagentur im Internet das einmalige Motivations- und Netzwerkevent für Selbständige, Vertriebler und Unternehmer begleiten. Was bedeutet dieses Event für Dich?

Dieses Event hat für mich persönlich eine ganz besondere Bedeutung. Denn während der Realisierung meines sehr aufwendigen siebenjährigen 7 SUMMITS Projektes habe ich gelernt, das wir Großes nur im Team schaffen können. Sowohl in der Vorbereitung, während und nach meinen internationalen Bergexpeditionen war ich auf den Support meines Teams, meiner Familie und meiner Fans angewiesen: fachlich, emotional und auch finanziell. In meinem Buch „Die 7 SUMMITS Strategie – Mit Leichtigkeit persönliche Gipfel erreichen“ habe ich jedem der die Realisierung meines 7 SUMMITS Projektes unterstützt hat eine Buchseite gewidmet. Mit dem 7 SUMMITS Supporter Day möchte ich „Danke“ sagen. Danke an alle, die mein Projekt begleitet haben. Ich möchte damit eine Plattform kreieren, wo sich Gleichgesinnte treffen, gegenseitig inspirieren und vernetzen. Damit jeder sein persönliches Ziel, seinen persönlichen Gipfel mit Leichtigkeit erreichen kann.

basta!media sponsert das Barcamp Köln
Das Facebook Fangating ist tot

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 22. März 2019