basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

1 Minuten Lesezeit (123 Worte)

Icon-Font Font Awesome geht in die 4. Runde

fontawesome

Version 4.0 der beliebte und kostenlose Icon-Font: Font Awesome ist nun online und zum Download verfügbar.
Im Gegensatz zu klassischen Icons hat die 370 Icons umfassende Schrift den Vorteil, dass die mitgelieferten Icons zum einen
frei skalierbar sind und zum anderen eine geringere Dateigröße als klassiche Icons mit sich bringen. Die Seite wird somit traffic-sparender.

Die Neuauflage der beliebten Font umfasst 10 neue Symbole. Weiterführend bietet Font Awesome nun eine komplett Bootstrap-Kompatibilität sowie eine 
verbesserte Kompatibilität zu anderen Frameworks. In diesem Zusammenhang wurde die Bennenung der Icons für den Einsatz komplett überarbeitet. 
Dies führt jedoch neben einer gesteigerten Kompatibilität auch dazu, dass Font Awesome 4.0 im Gegensatz zu vorrangegangenen Versionen nicht mehr 
abwärtskompatibel ist. Ein Update von einer älteren Version ist somit nicht möglich.

Hier geht's zur offiziellen Seite: http://fontawesome.io/

Geek oder Nerd, das ist hier die Frage.
Boston / New York Tag 7 bis 10: Totale Erschöpfung

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 23. November 2020