basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

Fotograf und CGI Experte Leonard Billeke ist eingezogen

Fotograf und CGI Experte Leonard Billeke ist eingezogen

Leonard Billeke bereichert seit Anfang Juli unsere Bürogemeinschaft und wir freuen uns sehr über den kreativen Zuwachs in unserer Kölner Internetagentur.
Leonard ist seines zeichens CGI-Spezialist und Fotograf. Bei seiner Arbeit verschmelzen reale Aufnahmen mit CGI (im Computer generierte Bilder).

Leonard Billeke 3D 001
Leonard Billeke 3D 002
Leonard Billeke 3D 003
Leonard Billeke 3D 004

Sowohl ehrgeizige Eigenproduktionen und Kurzfilme, als auch Auftragsarbeiten von namhaften Wirtschaftsunternehmen gehören zu seinem Portfolio. Er kommt immer dann zum Einsatz, wenn Produkte visualisiert werden sollen, die es so vielleicht noch gar nicht gibt, bestimmte Sachverhalte anschaulich und dreidimensional erklärt werden sollen oder wenn im Film aufwändige Spezialeffekte aus dem Computer benötigt werden.

Seine fotografische Arbeit hilft ihm auch bei der Arbeit an den CGI-Projekten. Denn auch hier gilt es den richtigen Kamerawinkel und die geeignete Beleuchtung zu setzen. Rein virtuell eben. Aber nur so entstehen oftmals völlig realistische Renderings, denen man nicht ansieht, dass Sie aus dem Rechner kommen. 

Kostprobe gefällig? Hier ein Trailer von einem seiner neusten Projekte - dem Kurzfilm "Dr. Schiwago ist tot":

Wir freuen uns, dass Du da bist Leonard und sind uns sicher, dass wir künftig das ein oder andere Projekt gemeinsam realisieren werden. Herzlich Willkommen!

Noch mehr Infos und Arbeitsproben findet Ihr übrigens auf Leonards Website:

http://www.leonard-billeke.de

Weiterlesen
  1466 Aufrufe
  0 Kommentare
1466 Aufrufe
0 Kommentare

Ein Kopf namens Ed - Computeranimation

Es ist schon erstaunlich, welch grandiose Animationstechnik hinter diesem auf Youtube gefundenen Video steckt. Bald werden wir computergenreirete Avatare nicht mehr von echten Menschen unterscheiden können.

Erschreckend und faszinierend gleichzeitig.

Hättet Ihr es in den ersten Sekunden des Videos erkannt?

Weiterlesen
  1365 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
1365 Aufrufe
0 Kommentare