fbpx

basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

Podcast Folge 2: Wartet bitte Eure Content Management Systeme (CMS)

basta!media Podcast - Die Agentur-Sprechstunde

Warum werden so viele Websites Tag für Tag gehackt und was kann man dagegen tun?

Regelmäßige Updates einspielen, Backup-Mechanismen aufbauen und vor allem das Thema Sicherheit nicht auf die leichte Schulter nehmen. Als Website-Betreiber ist man nämlich verantwortlich für die Absicherung der eigenen virtuellen vier Wände.Wir geben Euch einen kurzen Überblick worauf es ankommt!Mehr Infos zu unseren Wartungspaketen für Joomla! und WordPress gibt es übrigens hier: https://www.basta-media.de/agentur/leistungen-services/webhosting-cms-wartung-und-support


Wir bitten um Feedback, Input und Euren Like

Werdet Fan unserer Facebook-Page und schreibt uns, welche Themen Ihr Euch für die kommenden Folgen der Agentur-Sprechstunde wünscht, stellt uns Fragen, die wir beantworten sollen oder meldet Euch, wenn Ihr gerne Interviewpartner von Thorsten werden wollt: https://www.facebook.com/bastamedia

Weiterlesen
  1826 Aufrufe
  0 Kommentare
1826 Aufrufe
0 Kommentare

Fahren Sie ein ungewartetes Auto?

Ihr Auto lassen Sie doch auch warten, warum nicht auch Ihre Website?

Warum schenken Sie Ihrer Website dann so wenig Aufmerksamkeit, wenn es um Sicherheit geht?


Mal ehrlich, würden Sie mit Ihrer Familie in einem Auto in den Urlaub fahren, das seit Jahren nicht mehr gewartet wurde und keinen TÜV mehr hat? Würden Sie Ihre Liebsten dieser Gefahr aussetzen? Vielleicht versagt die Bremse genau dann, wenn Sie sie benötigen? Vielleicht bleiben Sie irgendwo im Nirgendwo liegen?

 

Eine Website ist wie ein Auto - sie muss gewartet werden


Wenn Sie das Risiko im Straßenverkehr nicht eingehen wollen, warum sind Sie dann so fahrlässig im Geschäftsleben? Ihre Website ist eines der wichtigsten Marketing- und Kommunikationsinstrumente in Ihrem Business und Sie schenken ihr keinerlei Aufmerskamkeit, wenn es um regelmäßige Updates und Backups geht?

Das ist nicht nur gefährlich, sondern auch wirtschaftlich ein großes Risiko. Ist die Seite erstmal gehackt, dann bringen Sie sie nur schwerlich und mit einigen Kosten wieder auf die Straße!

 

Hackerangriffe resultieren zu 90% aus Fahrlässigkeit!


Immer wieder hört man sie, die Horrorgeschichten von gehackten Websites und Schadensersatzansprüchen, die an Websitebetreiber gestellt wurden. Nahezu alle diese Fälle haben eines gemeinsam: Ein grob fahrlässiger Umgang mit wichtigen Patches und Sicherheitsupdates für die Serverinfrastruktur oder das eingesetzte Content Management System (CMS).

Seit über 10 Jahren ist basta!media Webhoster und spezialisiert auf die Entwicklung von Websites mit WordPress und Joomla!. Somit sind wir Experten, wenn es um den Betrieb sicherer Server, geeigneter Backup- und Update-Prozesse geht.

Nehmen Sie das Thema Security nicht auf die leichte Schulter, sondern lassen Sie sich, wie bereits mehr als 100 zufriedener Kunden, von unseren attraktiven Webhosting- und Wartungsangeboten überzeugen. Handeln Sie jetzt, bevor es zu spät ist und auch Ihre Website Opfer eines Hackerangriffs geworden ist!

Gerne erstellen wir Ihnen zeitnah und völlig unverbindlich ein Angebot für ein Webhosting, ein Wartungspaket oder das Rundum-Sorglos-Paket in Sachen Sicherheit. Es kostet Sie nur 2 Minuten und schon wissen wir, was Sie brauchen:

 

 

 

(Foto: depositphotos.com)

Weiterlesen
  903 Aufrufe
  0 Kommentare
903 Aufrufe
0 Kommentare

measX startet mit neuer Joomla! Website durch

measX startet mit neuer Joomla! Website durch

Für die measX GmbH & Co. KG aus Mönchengladbach realisierte basta!media eine sehr umfangreiche Website, die neben der Mehrsprachigkeit vor allem durch Ihre enorme Informationstiefe und die mobile Optimierung hervorstechen sollte.

measX bietet Profilösungen für die Industrie an, wenn es um das Messen und Auswerten von Daten geht. Dazu zählen sowohl Prüfstandstechnik und Automatisierung, als auch Testdatenmanagement und Auswertesysteme. Zahlreiche namhafte Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen vertrauen bereits seit über 35 Jahren auf die Hard- und Software-Produkte von measX.

Als technische Basis entschieden wir uns, gemeinsam mit dem Team des Mönchengladbacher Kunden, für Joomla!. Zahlreiche Sonderfunktionen konnten so schnell und einfach pflegbar umgesetzt werden.

Der Kunde war bereits nach einer kurzen Schulung vor Ort in der Lage, die Website eigenständig inhaltlich aufzubauen und zu erweitern. Die technische Wartung des CMS Joomla! und das Monitoring des Systems übernehmen wir als technischer Partner für measX. So können sich die Mitarbeiter sicher sein, dass die Freude an der neuen Website lange anhält und für Sicherheit und Erreichbarkeit alles Machbare getan wird.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Besuchen Sie measX im Internet:

http://www.measx.com/de/

Weiterlesen
  1374 Aufrufe
  0 Kommentare
1374 Aufrufe
0 Kommentare