Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

basta!blog - Was uns als Internetagentur bewegt...

2 Minuten Lesezeit (416 Worte)

Unsere Erfahrungen mit unitymedia business

Unsere Erfahrungen mit unitymedia business

Seit unserem Umzug nach Köln-Ehrenfeld sind wir mit unserer Internetagentur Kunde bei unitymedia business (Affiliate Link). Wir ließen uns von zahlreichen Negativmeldungen nicht abschrecken und setzen auf den Anbieter, der in Köln seinen Hauptsitz in Deutschland hat.

Bei unserer Anbieterauswahl des geiegneten Internetproviders war nicht der Preis entscheidend, sondern das Angebot eines Stand-Alone- Internetvertrags. Da wir bereits seit sechs Jahren erfolgreich VoIP-Telefonie in der Agentur einsetzen, suchten wir ein Paket, das losgekoppelt von einem Telefonievertrag zu buchen war. Denn wir wollten auf keinen Fall für Telefonnummern, Fernseh- und Entertainementpakete etc. zahlen, die wir im Büro eh nicht nutzen.

unitymedia war einer der wenigen Internetprovider, die uns genau diese Leistungen im Paket "Internet Office 100" anbieten konnten. Für einen vergleichweise günstigen Preis erhielten wir schnelle Download- und vor allem schnelle Uploadraten, eine feste IP-Adresse und einen grandiosen Support. Entgegen in der Vergangenheit gemachter Erfahrungen, hatten wir ab Bestellung kompetente Berater am Telefon, wenn es doch mal zu Problemen gekommen war. Binnen weniger Tage schickte uns unitymedia einen extern beauftragten Netzwerkspezialisten, der uns, für uns kostenlos, einen Kabelanschluss (das Internet kommt wohl bei unitymedia immer über Kabel) von der Tiefgarage in den dritten Stock legte. Innerhalb von zwei Stunden waren wir mit der neuen Leitung online und konnten unser Tagesgeschäft ausüben.

Lediglich einen Kritikpunkt hatten wir bei der Bestellung: Im Paket enthalten war ein Sicherheitspaket mit Virenscanner etc., das wir vorübergehend kostenlos nutzen durften, jedoch aktiv kündigen mussten, um im weiteren Verlauf keine zusätzlichen monatlichen Kosten zu haben. Leicht zu übersehen, trübte dieses Zusatzangebot ein wenig den genialen Gesamteindruck. Ein Problem, das sich aber mit wenigen Klicks lösen ließ. Ob es dieses Paket noch gibt, weiß ich allerdings nicht... Bitte prüft das jedoch, denn aus meiner Sicht kann man ähnliche Tools und Sicherheitvorkehrungen günstiger erhalten.

Die häufigen technischen Störungen, von denen im Internet oftmals im Zusammenhang mit unitymedia berichtet wird, sind uns bislang nicht aufgefallen. Der Internetzugang läuft schnell, zuverlässig und auch die Telefonie mit bis zu 5 Teilnehmern im Netzwerk klappt zu 90% problemlos. Wer VoIP-Telefonie kennt, weiß, dass es hin und wieder einfach Probleme mit der Klangqualität geben und es auch zu gelegentlichen Verbindungsabbrüchen kommen kann. An unserem Internetzugang lag das allerdings, soweit mir bekannt ist, nicht.

Wer also noch auf der Suche nach einem guten Internetprovider ist und nicht für zahlreiche Funktionen zahlen möchte, die er eh nicht braucht, sondern lieber Wert auf guten Support und technische Hilfe setzt, sollte sich die Business-Pakete von unitymedia durchaus mal anschauen...

Die Business-Angebote von unitymedia im Überblick » (Affiliate Link)

Mein Interview bei netzwirtschaft.net: Jede Agentu...
Wartung von Joomla!, WordPress und Co. - Ein CMS w...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 23. Mai 2019